Ich pack in meinen Koffer... oder ein Wochenende in Bern


Was packt man ein, für ein Wochenende in einem kleinen Dorf im Kanton Bern?

Ich besuche meine Arbeitskollegen in unserer Filiale in der Stadt Bern (das wird wohl für 2 Tage das letzte mal Zivilisation sein) und verbringe dann anschliessend das ganze Wochende bei einem guten Freund auf dem Land.



Der Plan sieht folgendermaßen aus:

Freitags nach dem Treffen mit meinen Arbeitskollegen werde ich abends von Mr. XY bekocht.

Samstags wird mir Frühstück gemacht (ich stelle mit das so vor, er steht mit einer karierten Pijama Hose, oben ohne in der Küche und macht Frühstück wärend ich in seinem hellblauen Hemd in die Küche komme und ein Glas Orangensaft bekomme. Wie im Film quasi hihi). Danach gehts mit Badesachen los (hoffentlich spielt das Wetter mit), Abends dann essen im Dorf Restaurant.

Sonntags ausschlafen und dann wieder nach Hause fahren.

Also was muss nun mit, ohne das es gerade 2 Koffer werden, ich will ja nicht dort einziehen? Ihr wisst was ich meine...



Outfit für Freitag, Outfit für Samstag und Outfit für Sonntag. Wieviel Schuhe? Schöne Schuhe (für das Restaurant), Turnschuhe (für ein Spaziergang zwischen Kuhweide und Felder), sowie Flipflops für das Baden?

Ich sehe schon, einfach wird daaaaas nicht.

Da fehlen dann noch Kosmetikartikel wie Schminke, Shampoo, Duschmittel, Deo etc. sowie Pijama und Unterwäsche.

Jaaaaa auch ich hab mich jetzt gefragt wie geht das alles in EINE Tasche?
Nun ich werde Euch dannh schreiben wie ich diese Aufgabe gelöst habe oder eben doch nicht ;-)

Liebste Grüsse
Jasmin

Keine Kommentare:

Kommentar posten