How to make... ein Clubsandwich

Heute zeige ich Euch wie ich mir ein Snack für zwischen durch zaubere.

Ihr braucht für ein Sandwich:

- eine Tomate
- ein Ei
- 1-2 Salatblätter
- Pouletfleisch
- Ketchup
- Mayonaise
- Toastbrot



Als erstes rühre ich jeweils die Cocktail Sauce in einer Schale an. Dies ist ganz einfach, Ihr nemt dafür Ketchup und Mayonaise jeweils gleich viel und rührt dies zusammen. Ich nehme gerne noch ein kleines Schlückchen Cognac dazu, für den Geschmack.

Danach schneidet Ihr die Tomate in Scheiben und zupft Euch das Salatblatt zurecht.

Als nächster Schritt nehme ich drei Toastscheiben und lege diese in Ofen und toaste diese leicht (Ihr könnt natürlich auch einen Toaster benutzen)



Danach nehmt Ihr eine getoastete Scheibe, bestreicht diese mit der Cocktailsauce, legt ein Salatblatt darauf und eine Tomatenscheibe.

Die Pouletbrust anbraten, halbieren, auf die Toastscheibe legen und mit Cocktailsauce bestreichen.

Ein Spiegelei zubereiten, ich mag es gerne amerikanisch (beidseitig anbraten), und dann auf das Fleisch legen.



Zweiter Toast auf das Spiegelei, mit Cocktailsauce bestreichen und danach mit Salatblatt, Tomatenscheibe und der zweiten Hälfte Pouletbrust belegen.

Ihr könnt auf das Fleisch auch noch ein bisschen Cocktailsauce streichen.

Dritte Scheibe Toastbrot darauf und zwei Spisschen in die Ecken stecken um zu fixieren. Dann könnt Ihr das Sandwich diagonal schneiden ohne das es auseinander fäll.



Dann brauch Ihr es nur noch geniessen ;-)



Liebe Grüsse
Jasmin


Keine Kommentare:

Kommentar posten