Feierabend...


So Feierabend und ab nach Hause (schreibt man nach Hause eigentlich so oder so Nachhause?). Ich hasse Rechtschreibung. Der einte oder andere hat das bestimmt schon mitgekriegt aber was solls ;-)

Muss gleich noch kurz in die Migros (Lebensmittelladen in der Schweiz). Heute gibts ein rotes Thai Curry für meine Jungs. Mit meinen Jungs meine ich meine beiden besten Freunden. Ohne die wäre ich aufgeschmissen! Man wird älter und geniest auch ein Samstagabend mal gerne "zu Hause". Wir kochen als zusammen und schauen dann Navi CIS auf Kabel 1, da kommen dann so drei Folgen am Stück und das ist ein TV Abend wo wir uns alle einigen können. Kann die beiden ja schlecht zu Gossip Girl und SATC zwingen, wobeo wäre mal ein Versuch wert...

Gestern habe ich mir noch Sonnenblumen- und Passionsfrucht Samen gekauft. Heute hat mein bester Freund mir noch ein Sack Erde (50kg) gebracht, welcher bereits bei mir im Garten steht. Nun kann es los gehen mit dem Gemüse, Salat und Blumen. Ich freue mich sooooo (hab ich glaube ich schon ein paar mal gesagt).

So nun muss ich los. Mac herunterfahren, Tasche schnappen, einkaufen und aufräumen bis die Jungs kommen.

Kommentare:

  1. Ha ha das mit dem Nachhause und nach Hause oder nach hause frage ich mich auch immer! :-) Ist doch egal, wir schreiben ja nicht für den Tagesanzeiger. ;-) schönes weekend und liebä Gruess

    AntwortenLöschen